Ausflüge

In der Bourgogne finden Sie noch viele Reste einer reichen keltischen und römischen Vergangenheit, aber auch aus der Zeit der Herzöge von Burgund, deren Macht bis in die Niederlande reichte. Im Mittelalter war die Reformbewegung der Abtei Cluny von bestimmendem Einfluss auf das geistliche Leben in ganz Europa. Vieles mehr wäre hier noch zu nennen. Wir haben deshalb für Sie ein breites Sortiment Informationsmaterial bereit liegen: Bücher, Broschüren, Stadtpläne und Strassenkarten. Im folgenden einige Vorschläge:

• Schlösser Sully und Rochepot.

• Die Stadt Autun: mit römischen Stadttoren, Amphitheater, der Kathedrale mit der berühmten Steinmetzarbeit des Jüngsten Gerichts am Westportal und malerischen Gassen.

• Die Stadt Beaune mit ihrem schönen Zentrum ist vor allem bekannt für den Wein. Das Hôtel-Dieu, ein Hospital des Spätmittelalters ist besonders sehenswert.

• Die Hauptstadt Dijon, mit historischen Gebäuden, verschiedenen Museen und interessanten Läden und dem Markt, lädt ein zu einem Rundgang.

• Ein Besuch bei einem der vielen Trödelmärkte die nach Haushaltsauflösungen organisiert werden.