Buchungsbedingungen

  1. RESERVIERUNG

Nach der Reservierung senden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail. Wir bitten im eine Anzahlung von 50% der gesamten Übernachtungspreis innerhalb einer Woche. Die Reservierung ist verbindend, sobald wir die Anzahlung erhalten haben. Wenn die Anzahlung nicht innerhalb einer Woche erfolgt, haben wir das Recht, das Zimmer erneut zur Vermietung freizugeben.

  1. ÄNDERUNGEN UND STORNIERUNG

Änderungen können per E-Mail oder Telefon besprochen werden. Wenn die Auberge le Grillon mit den Änderungen einverstanden ist, senden wir eine neue Bestätigung, in die die Änderungen aufgenommen werden.

Im Falle einer Stornierung werden folgende Beträge berechnet:

  • Im Falle einer Stornierung bis zu 60 Tage vor Beginn des Aufenthalts wird die Anzahlung von uns vollständig zurückerstattet. Für die Verwaltungskosten wird ein Betrag von 15 euro berechnet.
  • Im Falle einer Stornierung innerhalb von 60 bis 7 Tagen vor Beginn des Aufenthalts wird die Anzahlung nur zurückerstattet, wenn wir das Zimmer erneut vermieten könnten. Für die Verwaltungskosten wird ein Betrag von 15 euro berechnet.
  • Im Falle einer Stornierung innerhalb von 7 Tagen vor Beginn des Aufenthalts und im Falle einer Stornierung eines gebuchten Aufenthaltes ist der gesamte Reservierungsbetrag an uns zu zahlen.
  1. ANKUNFT UND ABFAHRT

Das reservierte Zimmer ist am Anreisetag ab 16:00 Uhr verfügbar. Am Abreisetag muss das Zimmer spätens um 11:00 Uhr freigegeben werden.

  1. HAFTUNG

Die Auberge le Grillon kann nicht für Schäden, Diebstahl oder Verlust von Gegenständen der Gäste verantwortlich gemacht werden. Gleiches gilt für Verletzungen der Gäste, unabhängig von der Ursache. Das Betreten unseres Bereichs erfolgt auf eigene Kosten und Gefahr.

Die Reiserücktrittsversicherung und die Reiseversicherung müssen selbst abgeschlossen werden.

  1. HÖHERE GEWALT

Wenn die Auberge le Grillon eine Reservierung aufgrund höherer Gewalt stornieren muss, wird die geleistete Anzahlung zurückerstattet. Die Auberge le Grillon übernimmt keine Haftung für sonstige Schäden des Gastes, es kann kein weiterer Anspruch auf entschädigung jeglicher Art geltend gemacht werden.